Wohin mit der Vollmacht? Vorsicht vor kommerziellen Verwahrangeboten!

Wie wichtig es ist, „in gesunden Tagen“ Vorsorge für den Fall der Geschäftsunfähigkeit zu treffen, ist inzwischen bekannt. Doch nicht jeder, der zum…

mehr erfahren
Wie sinnvoll ist das Notvertretungsrecht für Ehegatten? | 05.01.2023

Zum 1. Januar 2023 wurde das Vormundschafts- und Betreuungsrecht umfassend reformiert. Der neue § 1358 BGB gibt Ehegatten für den Notfall ein…

mehr erfahren
Geplante Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts: Notvertretungsrecht für Ehegatten und Lebenspartner nur befristet – Vorsorgevollmacht umso wichtiger

In weniger als einem Jahr tritt eine umfassende Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts in Kraft. Vollkommen neu eingeführt wird ein…

mehr erfahren
Selbstverfasst oder aus dem Internet? – Vorsicht vor privatschriftlichen Vollmachten! | 30. August 2021

Vorsorgevollmachten sind ein wichtiges Instrument der Selbstbestimmung. Sie können den Vollmachtgeber davor bewahren, im Notfall unter Betreuung…

mehr erfahren
Der Wunsch nach Sterbehilfe – ein Fall für die Patientenverfügung? | 19. Mai 2021

Mehr als ein Jahr nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur ärztlich begleiteten Lebensbeendigung ist die Rechtslage weiterhin unklar.…

mehr erfahren
Als Single brauche ich kein Testament - oder etwa doch?! | 31. Januar 2020

Alleinstehend, ohne Kinder, null Verpflichtungen! Immer mehr Menschen leben in "Single-Haushalten". Verzichten kinderlos Unverheiratete darauf, ihr…

mehr erfahren
Unsicherheit am Krankenbett - Eine Patientenverfügung kann helfen | 1. April 2019

Erneut musste sich der Bundesgerichtshof (VI ZR 13/18) mit lebensverlängernden Maßnahmen befassen. Und wieder einmal zeigte sich auf tragische Weise,…

mehr erfahren
Erfolg in Zahlen - Zentrales Vorsorgeregister und Testamentsregister | 1. März 2019

Die Bundesnotarkammer führt zwei Register, die für die Rechtspraxis in Deutschland mittlerweile unersetzlich geworden sind: Das Zentrale…

mehr erfahren